Die Schule für Pflegeassistenz und Sozialbetreuungsberufe mit der Spezialisierung Altenarbeit ist seit 25 Jahren die zentrale Ausbildungsstätte für qualifiziertes Pflegepersonal für das gesamte Weinviertel.

 

 

 

Unsere Lehrgangsteilnehmer/innen absolvieren in zwei Jahren berufsbegleitend die Ausbildung zur/m:

 

  • Pflegeassistent/in
  • Fachsozialbetreuer/in mit der Spezialisierung Altenarbeit

 

Pflegeassistenten/innen und Fachsozialbetreuer/innen unterstützen das medizinische Personal und führen pflegerische Tätigkeiten durch. Sie versorgen, unterstützen und pflegen Menschen in allen Lebenssituationen, ob gesund oder krank.

 

Als Pflegeassistent/in und Fachsozialbetreuer/in erlernen Sie einen gefragten Beruf mit besten Zukunftsaussichten:

  • Sie lernen hilfsbedürftige, oft ältere Menschen personen-, situations- und kulturbezogen zu begleiten und zu betreuen.
  • Der Unterricht zeichnet sich dabei durch enge Verschränkung von Theorie und Praxis aus und wird Großteils von erfahrenen Praktiker/innen abgehalten.
  • Sie erwerben durch die Ausbildung medizinisch-pflegerisches Wissen, eigenen sich aber auch umfassende soziale Kompetenzen etwa im Bereich Kommunikation und Konfliktbewältigung an und setzen sich auch mit aktuellen pflegeethischen Fragen auseinander.

 

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildung dauert zwei Jahre und ist berufsbegleitend möglich.

 

Ausbildungskosten:

Die Kosten betragen € 45,- / Monat (von Oktober - Juni 9 mal im Jahr).

 

Ausbildungsbeginn:

Die Ausbildung beginnt immer in der zweiten Woche des Monats September (11.09.2017).

 

Schulort:

Landespensionisten und - Pflegeheim "Franziskusheim"

2130 Mistelbach, Liechtensteinstraße 69 - 71